Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 26. August 2008, 13:09

Software::Kommunikation

Mozilla aktiviert Update von Firefox 2.0 auf 3.0

Mozilla hat wie angekündigt das Update von Firefox 2.0 auf 3.0 aktiviert.

Einleitung des automatischen Updates

Mozilla

Einleitung des automatischen Updates

Benutzer von Firefox 2.0 erhalten in den nächsten Tagen, sofern sie das Feature nicht abgeschaltet haben, eine Benachrichtigung im Browser, dass ein Update auf die Version 3.0.1 empfohlen wird. Als Begründung wird die bald endende Unterstützung für Firefox 2.0 angeführt, und dass Firefox 3.0 wesentliche Vorteile gegenüber 2.0 besitze.

Stimmt der Benutzer zu, dann wird das Update automatisch durchgeführt. Offenbar erhalten nur Benutzer der letzten Version von Firefox 2.0 (2.0.0.17) die Benachrichtigung. Ähnlich hatte Mozilla vor einem Jahr das Update von Firefox 1.5 auf 2.0 aktiviert. Allerdings war zu diesem Zeitpunkt der Support für Version 1.5 bereits ausgelaufen. Firefox 2.0 dagegen wird noch bis Mitte Dezember 2008 mit offiziellen Sicherheitsupdates unterstützt. Bereits jetzt empfiehlt Mozilla den Anwendern jedoch, zu Firefox 3 zu wechseln.

Nach dem Ende des Supports wird es von Mozilla keine Korrekturen von Fehlern und Sicherheitslücken mehr geben. Die Anwender freier Betriebssysteme können jedoch mit der weiteren Unterstützung von Firefox 2.0 bis zum Ende des Unterstützungszeitraums ihrer Distribution rechnen.

Das Update kann von den Benutzern permanent abgelehnt werden, so dass Firefox keine weiteren Benachrichtigungen gibt. Für die meisten Anwender dürfte das Update jedoch sinnvoll sein, da Firefox 3.0 schneller, schlanker und kompatibler zu den Standards sein sollte. Dabei änderte sich an der Oberfläche gegenüber Version 2.0 nur wenig. Ein Problem könnte es bei installierten Erweiterungen geben. Nach Angaben von Mozilla wurden aber rund 90% der verfügbaren Erweiterungen für Firefox 2 aktualisiert, so dass sie auch für Firefox 3 bereitstehen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung