Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 9. September 2008, 16:57

Software::Desktop::Xfce

LinuxMint 5 als Xfce-Version

Die auf Ubuntu beruhende Linux-Distribution LinuxMint 5 ist nun auch als Community-Edition mit der Desktopumgebung Xfce verfügbar.

LinuxMint ist, wie die Vorstellung auf Pro-Linux zeigte, eine auf Ubuntu aufbauende Distribution, die noch benutzerfreundlicher sein will und daher einige Modifikationen gegenüber Ubuntu enthält. LinuxMint 5 »Elyssa« erschien vor drei Monaten mit dem GNOME-Desktop. Es setzte auf Ubuntu 8.04 LTS auf, brachte zahlreiche Verbesserungen und läutete eine neue Veröffentlichungs-Strategie ein, bei der beginnend mit der nächsten Version immer die beiden letzten Versionen für zwei Jahre pflegt.

Nun ist die Distribution auch mit Xfce-Desktop verfügbar. Die Linux Mint 5 XFCE Community Edition ist offenbar hauptsächlich das Werk eines einzelnen Entwicklers. Diese Variante der Distribution bringt Xfce-Versionen der Mint-Tools mintUpdate, mintUpload, mintInstall, mintDesktop und mintConfig mit.

Der Hauptvorteil der Xfce Community Edition zeigt sich für Anwender, die eine Live-CD mit Xfce suchen, und für jene, die bei der Installation mit einer CD auskommen und nicht viel zusätzliche Software aus dem Internet nachinstallieren wollen. Sie steht zum Download als CD-Image auf der Downloadseite des Projektes bereit. Dort findet sich inzwischen auch eine KDE Community Edition, allerdings noch als Betaversion.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung