Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 14. September 2008, 22:26

Software::Distributionen

CentOS 4.7 veröffentlicht

Nachdem Red Hat Ende Juli das mittlerweile siebte Update der Unternehmensdistribution Red Hat Enterprise Linux 4 veröffentlicht hat, bringt auch der freie Nachbau CentOS das Betriebsystem auf den aktuellen Stand.

Zu den Änderung der Version 4.7 gehört laut Angaben im Changelog ein Update des Verschlüsselungsmechanismus. In der neuen Version unterstützt CentOS nun die Passwortverschlüsselungstechniken SHA-256 und SHA-512. Der freie Webbrowser Firefox wurde auf die Version 3.0 aktualisiert und enthält Korrekturen diverser Fehler. Darüber hinaus haben die Entwickler zahlreiche Treiber auf den neuesten Stand gebracht und unterstützen neue, bis Dato noch nicht eingebundene Hardware. Unter anderem bietet diese Version Unterstützung für vier neue Wacom-Geräte. Im Form eines Technology Previews, der nicht von CentOS oder Red Hat offiziell unterstützt wird, liefert CentOS 4.7 nun auch OpenOffice 2.0 und autofs5. Eine Liste aller Änderungen kann den architekturspezifischen Changelogs entnommen werden.

CentOS ist nach Angaben der Entwickler vollständig kompatibel zu Red Hat Enterprise Linux (RHEL). Damit ist es möglich, für RHEL erstelle Pakete direkt auch unter CentOS und umgekehrt zu nutzen. Red Hat stellt, in Übereinstimmung mit der GPL, den Quellcode seiner Unternehmensdistribution zum freien Download zur Verfügung, bietet jedoch keine ISO-Images und nur in eingeschränktem Maße Binärpakete an. CentOS und einige andere Anbieter bieten deshalb auf Basis der Quellen eigene Distributionen an, die zu Red Hat Enterprise Linux kompatibel sind. Wie Red Hat bieten auch die Alternativhersteller Support für ihr Produkt an.

Die aktuelle Version von CentOS kann vom Server des Projektes für die Architekturen i386 und x86_64 heruntergeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 8 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Trollverdacht (Trollfänger, Mo, 15. September 2008)
Trollverdacht (Trollfänger, Mo, 15. September 2008)
drunter und drüber... (JimJones, Mo, 15. September 2008)
Re[2]: Verwirrt (Lord, Mo, 15. September 2008)
Re: Verwirrt (RipClaw, Mo, 15. September 2008)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung