Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 22. Februar 2000, 08:38

Software::Kernel

Entwicklerkernel 2.3.47 erschienen

Linus Torvalds hat den Linux-Kernel 2.3.47 veröffentlicht.

Es ist wieder ein recht umfangreicher Update. Unkomprimiert sind es 2357950 Bytes, 447 Dateien wurden geändert.

Die größten Änderungen in dieser Version sind Updates von Alpha- und SPARC-Architektur, Firewire, SCSI, SysKonnect FDDI, USB, und des Network-Bridge-Codes. Zahlreiche weitere Korrekturen wurden an den Netzwerk-Treibern vorgenommen. Außerdem wurde der Logical Volume-Manager (LVM) integriert. Dieser erlaubt das Einteilen von Festplatten in logische Partitionen, die zur Laufzeit vergrößert und verkleinert werden können. Allerdings ist der LVM anscheinend noch nicht komplett in 2.3.47 integriert. Tester sollten auf die nächste Version warten.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung