Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 12. Oktober 2008, 13:00

Jets'n'Guns für Linux angekündigt

Der englische Spieleproduzent Linux Game Publishing (LGP) kündigte an, das Spiel Jets'n'Guns auf Linux portieren zu wollen.

Rake in Grass - www.rakeingrass.com

Wie der Mitteilung des Unternehmens entnommen werden kann, befindet sich das Spiel bereits in der Portierungsphase. Bereits vor der Veröffentlichung der stabilen Version von Jets'n'Guns für Linux plant Linux Game Publishing, eine Beta-Version zur Verfügung zu stellen.

Jets'n Guns ist klassischer Weltraumshooter, in dem der Spieler mit seinem Raumschiff in der Horizontalen dem übermächtigen Endgegner entgegenfliegt. Als Weltraum-Freibeuter muss der Held einen Prototyp-Raumjäger aus einer schwer bewachten Einrichtung stehlen. Ist dies getan, fängt der Spaß erst richtig an. Der Spieler schlägt sich mit der Kraft des Supergleiters durch eine schier endlose Horde von Gegnern und lauscht dazu dem Soundtrack der Metal-Band Machinae Supremacy.

Als Systemvoraussetzungen gibt der Hersteller einen PC mit mindestens 700 MHz CPU-Frequenz, 192 MB RAM, eine Grafikkarte mit mindestens 16 MB RAM, CD-Laufwerk und Linux Kernel 2.2 oder besser an. Das Veröffentlichungsdatum wurde auf den 1. Dezember 2008 festgelegt. Der Preis liegt bei 15 Pfund.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 66 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[7]: Linux für Kiddies (Sauer2, Mi, 15. Oktober 2008)
Re[6]: Linux für Kiddies (BSD, Mi, 15. Oktober 2008)
Re[5]: Linux für Kiddies (Sauer2, Di, 14. Oktober 2008)
Re[4]: Linux für Kiddies (BSD, Di, 14. Oktober 2008)
Re[3]: Linux für Kiddies (Sauer2, Di, 14. Oktober 2008)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung