Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 15. Oktober 2008, 10:29

Gemeinschaft

LSB 4.0 Beta ist fertig

Brian Proffitt, Community Manager der Linux Foundation (LF), hat die Veröffentlichung der Betaversion der Linux Standard Base 4.0, einer Sammlung von Standards und Richtlinien, bekanntgegeben.

Die Linux Standard Base (LSB) soll sicherstellen, dass Softwareinstallationen unter den verschiedenen Linux-Distributionen einheitlich ablaufen. Dazu enthält sie eine Reihe von Vorschriften, welche Programme, Bibliotheken und Verzeichnisstrukturen ein LSB-kompatibles Linux-System haben muss. Sie greift dazu auf die POSIX- und Single-Unix-Spezifikation zurück und ergänzt diese teilweise. Version 4 der LSB enthält einige neue Werkzeuge für Entwickler, darunter neue Shellskripte und Anwendungsprüfer.

Der Anwendungsprüfer, eine Gemeinschaftsentwicklung der Russischen Akademie der Wissenschaften und der LF, prüft in einer Testumgebung, wie die Binärdateien mit verschiedenen LSB-zertifizierten Distributionen zusammenarbeiten. Eine neue Spezifikation für Shellskripte soll dafür sorgen, dass Skripte unabhängig von der aufrufenden Shell funktionieren.

Die LSB greift für die Verschlüsselung auf die Mozilla Network Security Services (NSS) und die Netscape Portable Runtime (NSPR) zurück. Als Grund hierfür nennt die LF eine bessere Abwärtskompatiblität als bei OpenSSL. Die Sample Implementation basiert nun auf der Conary-Technologie von rPath statt Linux from Scratch (LFS).

LSB 4 soll innerhalb des Zeitplans später in diesem Herbst erscheinen. Ein neues »Multi-Version«-SDK (Software Development Kit) soll Entwicklern helfen, Anwendungen gemäß früherer LSB-Spezifikationen (LSB 3.0, 3.1 oder 3.2) zu schreiben, ohne dass sie das SDK ändern müssen. Gemäß der LF soll die LSB helfen, die Entwicklungskosten von Applikationen für verschiedene Distributionen zu senken. Laut Plattformstratege Ted T'so sind 234 Anwendungen bereit, sich LSB-4.0-zertifiziert zu nennen. Die LSB-Beta-Spezifikationen, Entwicklerwerkzeuge und die Testumgebung sind zum Download auf der LF-Website verfügbar.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung