Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 24. Oktober 2008, 11:36

Software::Distributionen::Debian

Debian GNU/Linux 4.0 aktualisiert

Das Debian-Projekt hat die mittlerweile fünfte Aktualisierung des stabilen Zweiges seiner Distribution herausgegeben.

Nachdem Debian in dem letzten Update die Richtlinie, nach der Herausgabe einer stabilen Version nichts mehr außer Korrekturen von Sicherheitslücken und schwerwiegenden Fehlern aufzunehmen, brach, kommt das Team in der neuesten Aktualisierung wieder auf den gewohnten Pfad. Debian GNU/Linux 4.0r5 enthält Sicherheitsupdates bis zum aktuellen Zeitpunkt sowie einige Fehlerkorrekturen. Dementsprechend übersichtlich fällt auch die Liste der aktualisierten Pakete im Vergleich zu der letzten Version aus. Mit wenigen Ausnahmen enthält Debian GNU/Linux 4.0r5 Sicherheitsupdates, die jeder Administrator sowieso schon eingespielt haben sollte. Die 21 nicht in diese Kategorie fallenden Updates korrigieren diverse Probleme und Ungereimtheiten. Das Paket f-prot-installer wurde entfernt.

Die neue Version steht zum Download bereit. Bestehende Debian-Systeme lassen sich am einfachsten mit aptitude oder apt aktualisieren. Für Neuinstallationen sollen in Kürze neue Bootmedien auf zahlreichen Mirror-Servern bereit stehen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung