Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 24. Oktober 2008, 18:20

Software::Distributionen::Mandriva

Weltweites Mandriva Linux 2009 Installfest

Mandriva will das Netzwerk der Mandriva-Nutzer rund um den Globus mobilisieren, um das freie Betriebssystem mit dem Erscheinen von Mandriva Linux 2009 vielen Neulingen schmackhaft zu machen.

Dank der Linux-Gemeinschaft werden am 22. November 2008, dem Tag des Mandriva Linux 2009 Installfestes, viele neue Anwender bei der Installation von Mandriva Linux One oder Free unterstützt werden. Die meisten bisher bekannten Aktivitäten konzentrieren sich laut Mandriva auf die USA, China, Polen, Argentinien und Frankreich, Mandrivas Heimatland. Im letzten Jahr erreichte Mandriva mit seinem Installfest 1.500 Teilnehmer in über 60 Städten in 20 Ländern.

Mandriva Linux One 2009 ist eine Live-CD, welche sich installieren lässt und wahlweise mit KDE 4 oder Gnome als Desktopumgebung enthält. Mandriva Linux Free ist eine Installations-DVD bzw. zwei CDs, welche keine proprietäre Software und Treiber enthalten. Zu den Highlights in Mandriva Linux 2009 zählen KDE in der Version 4.1.2, Gnome 2.24, LXDE, Firefox 3, OpenOffice.org 3, Compis Fusion 0.7.8 und VirtualBox 2.0.2. Als minimale Hardwareanforderung gibt Mandriva einen Prozessor von Intel, AMD oder VIA, 512 MB RAM, 2 GB Festplattenspeicher und ein DVD-Laufwerk an.

Auf dem Installfest werden erfahrene Mandriva-Nutzer Novizen bei der Installation des Systems helfen und sie bei ihren ersten Schritten mit dem neuen Betriebssystem begleiten. Diese müssen ihren Laptop oder Desktop zum Ort des Geschehens transportieren und können Windows auf Wunsch behalten, um sanft zu migrieren. Unentschlossene können Mandriva mittels einer Live-CD kennenlernen. Natürlich können Interessierte auf dem Installfest Fragen stellen, neue Kontakte knüpfen und sich der lokalen Gemeinschaft anschließen.

Laut Mandriva ist die Installation oft der schwierigste Schritt für Anfänger, die willens sind, sich auf ein neues Betriebssystem einzulassen. Aus diesem Grund sind all diejenigen zum Installfest eingeladen, die Linux besser kennenlernen oder Wissen austauschen möchten. Linux User Groups, die sich am Installfest beteiligen möchten, können sich bei Mandriva melden und bekommen dann ein Paket voller Goodies, damit sie nicht mit leeren Händen dastehen. Wo es Veranstaltungen anlässlich des Mandriva Linux 2009 Installfestes gibt, wird wahrscheinlich in Kürze im Mandriva Community Wiki bekannt gegeben. So war es zumindest in den letzten Jahren.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung