Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 3. November 2008, 21:40

Software::Web

WebEdition 6 wird freie Software

Die Living-e AG hat das Content Management System webEdition 6 im Quellcode zur Verfügung gestellt.

Entstanden ist das Web-CMS webEdition ursprünglich bei der ASTARTE New Media AG im Jahr 2001. ASTARTE verkaufte webEdition Anfang 2003 an eine Investorengruppe unter Federführung des Venture-Capital-Unternehmens First Ventury AG. Die neu gegründete webEdition Software GmbH entwickelte das Web Content Management System weiter und vermarktete es. 2006 wurde die webEdition Software GmbH zur Living-e AG umgewandelt.

Das Web Content Management System ist modular aufgebaut. Laut Aussagen des Karlsruher Herstellers ist webEdition sowohl für Einsteiger als auch anspruchsvolle Anwender geeignet, die ihre Internetpräsenz komfortabel pflegen möchten. webEdition lässt sich an individuelle Bedürfnisse anpassen und durch eigene Web-Anwendungen ergänzen.

Die nun unter der GPL veröffentlichte Version 6 von webEdition bietet neue Funktionen, mit denen Entwickler und Gemeinschaft leicht in die Programmierung einsteigen können. Während das neue Software Development Kit (SDK) das Erstellen von Applikationen für webEdition vereinfacht, sorgt die Versionierungsfunktion dafür, dass frühere Versionen bereits bearbeiteter Dokumente und Objekte gespeichert werden, damit bei Verlust mit diesen Versionen weiter gearbeitet werden kann und Änderungen nachvollziehbar sind. Des Weiteren beinhaltet webEdition 6 eine Mailfunktion für den Open-Source-Standard PHP-Mailer sowie eine Schnittstelle zu der Webshop-Tracking-Lösung von Econda.

Der Quellcode des Systems kann ab sofort von der Projektseite heruntergeladen werden. Interessierte Entwickler können sich unter webedition.de informieren und im Forum registrieren.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 4 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: webEdition (Langhaarfussler, Di, 4. November 2008)
Re[2]: webEdition (LH, Di, 4. November 2008)
Re: webEdition (ProProgger, Di, 4. November 2008)
webEdition (Marco, Mo, 3. November 2008)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung