Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 25. Februar 2000, 00:33

Gemeinschaft::Konferenzen

CeBIT: Neues Magazin "LinuxUser"

Die Linux New Media AG gibt bekannt, den bisher als Heft im Heft erscheinenden "LinuxUser" als eigenständige Monatspublikation herauszugeben.

Das Magazin wendet sich primär an den Einsteiger und liefert Informationen und Hilfe bei Problemen. Als Chefredakteur für die neue Publikation, die am 18.05.2000 erstmals erscheinen wird, wurde Hans-Georg Eßer verpflichtet, der durch eine Vielzahl an Büchern und Artikeln bekannt wurde. "Das Haupthema das Magazins wird die Migration des Betriebsystems sein.", erklärte Eßer gegenüber Pro-Linux, "vor allem sollenUmsteiger aus der Windows-Welt bei LinuxUser eine kompetente Anlaufstelle für Fragen und Anleitungen finden."
Als Beispiel nannte der neue Chefredakteur eine "Schritt für Schritt"-Anleitung zur Bedienung eines Office-Paketes.
Eine dem Heft beigelegte CD soll nach dem jetzigen Stand die neuesten Produkte und Software aus der Linux-Welt beinhalten.
Der Preis des Magazins soll nach unseren Informationen zwischen 8 und 9 DM liegen.
"Der LinuxUser spricht die vielen Einsteiger und Anwender von Linux an, die weniger auf Entwicklung und Administration von Linux fokussieren, sondern auf den Einsatz von Linux im privaten und kommerziellen
Alltag.", so Rosemarie Schuster, Vorstand der Linux New Media AG.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 13 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: CeBIT: Neues Magazin "LinuxUser" (D. Slnc, Mi, 1. März 2000)
Re: CeBIT: Neues Magazin "LinuxUser" (D. Slnc, Mi, 1. März 2000)
Re: Re: CeBIT: Neues Magazin (Anonymous, Sa, 26. Februar 2000)
Re: CeBIT: Neues Magazin "LinuxUser" (Peter Gerlach, Fr, 25. Februar 2000)
Re: CeBIT: Neues Magazin LinuxUser (Herbert, Fr, 25. Februar 2000)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung