Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 25. November 2008, 19:37

Software::Groupware

eGroupware 1.6 freigegeben

Das eGroupWare-Projekt hat die Veröffentlichung der Version 1.6 der webbasierten Software bekannt geben.

Nach über einem Jahr aktiver und teils turbulenter Entwicklungsarbeit kommt eGroupWare in einer neuen Version mit weiteren Funktionen und vielen Verbesserungen in der Bedienung und Geschwindigkeit. So nutzt der Dateimanager der webbasierten Software PHP-Stream-Wrapper und WebDAV und setzt ACL-Zugriffsberechtigungen für Dateien und Verzeichnisse um. Darüber hinaus soll die neue Architektur auch das Herunterladen von großen Dateien ermöglichen.

Die E-Mail-Komponente des Systems wurde weiter verbessert und von zahlreichen Fehlern befreit. Unter anderem unterstützt der Mailclient nun mehrere E-Mail-Konten. Ferner wurde die Aufgabenverfolgung massiv erweitert. So bietet die Komponente eine Eskalationsmatrix und ist in der Lage, E-Mail-Korrespondenz als Ticket abzulegen. Zu den weiteren Neuerungen von eGroupware 1.6 gehören ein verbesserter Kalender, der nun mit wiederholbaren Terminen besser klarkommen soll, ein verbessertes Adressbuch und Verbesserungen bei der Template-Funktionalität der Projektverwaltung.

eGroupware ist nach Meinungsverschiedenheiten vor über vier Jahren aus phpGroupware hervorgegangen und zielt auf den Einsatz in Verwaltungen, Universitäten und Firmen ab. Zu den verfügbaren Modulen von eGroupware gehören unter anderem ein Gruppenkalender, ein Adressbuch, Webmail, Notizen, Wissensverwaltung, ein Trouble-Ticket-System und Projektverwaltung. Eine große Zahl von optionalen Modulen erweitert die Applikation darüber hinaus um weitere Funktionen.

eGroupware 1.6 steht auf der Sourceforge-Seite zum Download zur Verfügung. Das Projekt wird von der Firma Stylite unterstützt, die neben gedruckten Handbüchern auch Support für eGroupware anbietet.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung