Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 2. Dezember 2008, 17:17

Software::Desktop

Erste Betaversion von Moonlight 1.0

Novell hat die erste Betaversion von Moonlight 1.0 als Quellcode und Firefox-Plugins zum Download bereitgestellt.

Moonlight ist eine freie Implementierung von Microsoft Silverlight für Linux und Unix, die von Novell vorangetrieben wird und auf Mono aufbaut. Silverlight wurde von Microsoft als Konkurrenz zu Adobe Flash platziert.

Da durch ein Abkommmen zwischen Novell und Microsoft die proprietären Codecs für zahlreiche Medienformate zum Download bereitstehen, ist Moonlight laut Novell ein großer Schritt vorwärts zum Abspielen von Multimedia-Inhalten unter Linux. Moonlight 1.0 soll alle Inhalte abspielen können, die mit Silverlight 1.0 darstellbar sind, darunter auch Audio und Video im WMV-Format. Anstelle der Microsoft-Codecs kann man jedoch auch ffmpeg-Codecs einbinden, wenn man Silverlight selbst compiliert.

Moonlight ist eine Firefox-Erweiterung für die Firefox-Versionen 2 und 3. Empfohlen wird aber Firefox 3, da diese Version den fensterlosen Modus unterstützt, der von vielen Silverlight-Anwendungen genutzt wird. Die aktuelle Betaversion soll auf den meisten Linux-Distributionen laufen. Getestet wurde die Software unter SUSE Linux Enterprise Desktop 10, Opensuse 11.0, Ubuntu 8.04 und Fedora Core 9.

Moonlight steht unter der LGPL zur Verfügung. Das Firefox-Plugin kann in 32- und 64-Bit-Versionen von der Downloadseite heruntergeladen werden. Der Microsoft Media Pack ist auf der Webseite von Microsoft zu finden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung