Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 29. Februar 2000, 08:45

Software::Security

Sicherheitslücke in nmh

Debian hat eine weitere Sicherheitslücke in einem Programm entdeckt.

Betroffen ist das Programm nmh, das in Debian 2.1 enthalten ist. Andere Distributionen könnten ebenso betroffen sein. Ein Update für Debian ist bereits verfügbar. Es hat den Namen nmh_0.27-0.28-pre8-4. Wer das Programm benötigt, sollte den Update einspielen, wer es nicht benötigt, sollte es deinstallieren.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung