Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 4. Januar 2009, 23:48

Pro-Linux

Pro-Linux: Das Open-Source-Jahr 2008 - Ein kleiner Rückblick

Pro-Linux lässt heute das Jahr 2008 noch einmal aus Open-Source-Sicht Revue passieren.

Schon wieder ist ein Jahr vorüber. Wie jedesmal seit einigen Jahren wollen wir zurückschauen auf das vergangene Jahr. Zahlreiche Themen schafften es in die Schlagzeilen von Pro-Linux. Vieles ist schon längst wieder vergessen. Was war letzten Endes wichtig, was nicht? Was hat die Open-Source-Gemeinschaft am meisten aufgewühlt, beunruhigt oder amüsiert?

Man sollte die ganzen Schlagzeilen nun noch einmal Revue passieren lassen, sie sind ja alle in unserem News-Archiv zu finden. Allein das ist kein kurzes Unterfangen, denn fast 1500 Meldungen schafften es 2008 auf die Pro-Linux-Seiten.

Wir haben uns dieser Herausforderung dennoch gestellt und für Sie die interessantesten Meldungen noch einmal herausgepickt. Dabei musste notwendigerweise eine Auswahl getroffen werden, die allen Versuchen zum Trotz, objektive Maßstäbe anzulegen, nicht jeden zufriedenstellen kann - zuviel musste aussortiert werden, um den Artikel nicht ausufern zu lassen. Trotz dieser Sparmaßnahmen ist der Rückblick sehr umfangreich ausgefallen. Wir wünschen einige vergnügliche Minuten mit dem Artikel, und zögern Sie nicht, dem Autor alle vergessenen Höhepunkte des vergangenen Jahres mitzuteilen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 17 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: NB3 (Shiruba, Di, 6. Januar 2009)
Re[5]: GTK+3 (zettberlin, Mo, 5. Januar 2009)
Slackware (Anonymous, Mo, 5. Januar 2009)
Re[3]: GTK+3 (Anonymous, Mo, 5. Januar 2009)
Re[4]: GTK+3 (LH, Mo, 5. Januar 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung