Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 6. Januar 2009, 12:32

Software::Desktop::KDE

Organisatoren für KDE 4.2 Release-Parties gesucht

Am 27. Januar, ein Jahr nach der ersten Veröffentlichung von KDE 4, soll KDE 4.2 veröffentlicht werden.

Diese Version verspricht mehr Stabilität und soll die in KDE enthaltenen Features komplettieren. Zu den hinzugekommenen Features zählen unter anderem neue Plugins für KRunner, Vi-Mode für KWrite und KEdit, neue Composite-Effekte und Plasma-Applets.

Das KDE-Team will das Erscheinen von KDE 4.2 weltweit feiern und ruft die KDE-Gemeinschaft auf, Release-Parties zu organisieren. Wie die Organisatoren die Parties veranstalten, bleibt dabei ihnen überlassen. Möglich sind Präsentationen, Workshops, Übersetzungs-Marathons, Hacker-Wettbewerbe oder gemeinsamer Spaß, bei denen ein oder zwei Gläschen geleert werden. Die Treffen sollen auf KDE 4.2 aufmerksam bzw. neugierig machen und können kurz sein oder einen ganzen Tag ausfüllen.

Bisher haben sich Teams in den USA, der Schweiz und Slowenien bereit erklärt, KDE 4.2 feierlich zu begrüßen. Das KDE-Team hofft, dass es noch mehr werden, und bittet die Organisations-Teams, Termin und Veranstaltungsort der Feierlichkeiten der »Liste der Party-Örtlichkeiten« hinzuzufügen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 112 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[7]: Wozu? (tester, So, 1. Februar 2009)
Re[9]: Wozu? (René, Do, 8. Januar 2009)
Re[8]: Wozu? (Chaoswind, Do, 8. Januar 2009)
Re[5]: Wozu? (exit91, Do, 8. Januar 2009)
Re[5]: Wozu? (baldrian, Mi, 7. Januar 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung