Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 8. Januar 2009, 12:42

Unternehmen

Cfengine wird zum Unternehmen

Der Entwickler des Konfigurationswerkzeugs cfengine, Mark Burgess, hat ein Unternehmen gegründet und cfengine in Version 3 veröffentlicht.

Die Entwicklung von cfengine begann bereits 1993. Es ist ein Programm zum Einrichten und Verwalten von Linux-, BSD- und System-V-ähnlichen Betriebssystemen, die optional über ein Netz verbunden sind. Man kann cfengine als eine Sprache auf sehr hoher Ebene sehen, deren Operationen auf mehreren Hosts ausgeführt werden. Das Tool kann viele häufige Systemverwaltungsaufgaben ausführen und auch als netzwerkweites Frontend für Cron verwendet werden.

Die neue Version 3, die nach Angaben des Autors Mark Burgess fünf Jahre lang in Entwicklung war, soll als größte Neuerung umfassende Selbstheilungs-Fähigkeiten besitzen. cfengine 3 steht weiterhin als freies Projekt unter der GPL zur Verfügung. Zusätzlich gibt es nun kommerzielle Unterstützung durch die neu gegründete Firma cfengine AS. CTO des Unternehmens ist Mark Burgess, der zudem Professor an der Oslo College University ist. Zum Geschäftsführer des Unternehmens wurde Thomas Ryd ernannt, der als Manager bereits über Erfahrungen mit Firmengründungen verfügt.

Cfengine 3 enthält eine Wissensverarbeitung, die auf Topic Maps nach ISO-Standard beruht und es leichter als je zuvor machen soll, strategische Ziele von Rechenzentren in Aktionen umzusetzen. Die neue Version soll parallel zur alten einsetzbar sein, um den Umstieg zu erleichtern. Zu den Benutzern der Software, deren Zahl nach Angaben des Unternehmens eine Million übersteigt, gehören große Unternehmen, Universitäten und Linux-Distributionen, aber auch beispielsweise das Debian-Tool »Fully Automated Installation (FAI)«.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 7 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: cfengine ist... schrecklich (vogel_grippe, Fr, 9. Januar 2009)
Re[2]: cfengine ist... schrecklich (Horst, Fr, 9. Januar 2009)
Re[3]: cfengine ist... schrecklich (vicbrother, Do, 8. Januar 2009)
Re[3]: cfengine ist... schrecklich (gttt, Do, 8. Januar 2009)
Re[2]: cfengine ist... schrecklich (Argued, Do, 8. Januar 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung