Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 12. Januar 2009, 08:17

Software::Web

Foswiki in Version 1.0.0 veröffentlicht

Foswiki, ein im Oktober 2008 von TWiki abgespaltetes Projekt, ist in Version 1.0.0 erschienen.

Beispielseite in Foswiki 1.0.0

Martin Seibert

Beispielseite in Foswiki 1.0.0

Foswiki wurde geboren, als im Oktober 2008 der ursprüngliche Entwickler von TWiki, Peter Thoeny, das Projekt an sich riss. Daraufhin verließen alle anderen Entwickler das Projekt, um mit dem Code von TWiki ein neues Projekt zu eröffnen. Die Ereignisse sind aus Sicht der Foswiki-Entwickler nochmals auf der Foswiki-Webseite dargestellt.

Foswiki steht für »Free and Open Source Wiki« und bietet eine Plattform für durch Anwender entwickelte Applikationen, die nach Projektangaben gleichermaßen für öffentliche und Unternehmens-Umgebungen geeignet sind. Version 1.0.0 von Foswiki konzentriert sich auf die Änderung des Namens, des Logos und der grafischen Gestaltung, bietet gegenüber der letzten veröffentlichten TWiki-Version auch einige Korrekturen sowie sechs neue Erweiterungen. Die Suchfunktion wurde erweitert. Die Software nutzt eine neue Standalone-Architektur, was sie davon unabhängig macht, ob sie mittels CGI, FastCGI oder einem Webserver-API ausgeführt wird. Daneben haben die Entwickler nach eigenen Angaben den Quellcode einer vollständigen Revision unterzogen. Eine umfassende Liste der Änderungen ist auf der Downloadseite zu finden.

Die Entwickler versprechen in der initialen Version eine vollständige Kompatibilität mit TWiki. So sollen alle TWiki-Plugins mit Foswiki laufen, sofern sie die offiziellen Programmierschnittstellen verwenden. (Ingo Kappler/hjb)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung