Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 19. Januar 2009, 09:26

Software::Distributionen::Canonical

Dritte Testversion von Ubuntu 9.04

Die dritte Testversion des für April 2009 geplanten Ubuntu 9.04 steht als »Jaunty Jackalope Alpha 3« zum Download bereit.

Entwurf des neuen Benachrichtigungs-Systems

Mark Shuttleworth

Entwurf des neuen Benachrichtigungs-Systems

In den drei Wochen seit der ersten Testversion wurden hauptsächlich Programm-Updates durchgeführt. Der Kernel dieser Version beruht wie schon bei der Vorgängerversion auf Linux 2.6.28-rc8. Neu ist lediglich, dass das jetzt offiziell für den breiten Einsatz freigegebene Dateisystem ext4 im Installationsprogramm ausgewählt werden kann. Nach Angaben der Entwickler wird wahrscheinlich aber ext3 das Standard-Dateisystem für Ubuntu 9.04 bleiben. Abhängig vom Feedback der Benutzer könnte ext4 in Ubuntu 9.10 zum Standard-Dateisystem werden.

Eine weitere Änderung in dieser Alphaversion ist ein einfaches Menü, das es ermöglicht, festzulegen, wie und wo Benachrichtigungen in der Taskleiste angezeigt werden. Das Projekt macht sich aber weitergehende Gedanken über die Methoden, mit denen Benutzer über Ereignisse informiert werden. Unter Umständen wird Ubuntu 9.04 bereits ein vollständig überarbeitetes Benachrichtigungs-System bringen. Wie dies aussehen könnte, hat Mark Shuttleworth unlängst in seinem Blog skizziert.

Die aktuelle Entwicklung von Ubuntu 9.04 kann auf der Planungsseite verfolgt werden, die eine Auflistung der vorgeschlagenen Änderungen enthält. Unter anderem finden sich hier die Beschleunigung des Boot-Vorgangs, Verbesserungen des Installers, Backup-Funktionen sowie eine Verbesserung der Unterstützung von mobilen Geräten.

Jaunty Jackalope Alpha 3 kann von einer Reihe von Mirror-Servern heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung