Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 2. März 2000, 09:12

Code Coop für Linux angekündigt

Die in Seattle beheimatete Firma Reliable Software kündigt eine Linux-Portierung der Versionsverwaltungs-Software Code Coop an.

Noch im Frühjahr soll eine Beta zur Verfügung stehen, das fertige Produkt wird für Sommer erwartet. Das Produkt resultiert aus einer Zusammenarbeit mit der schwedischen Firma Klarälvdalens Datakonsult AB.

Im Gegensatz zu dem populären und freien CVS benötigt Code Coop keinen Server, wenn mehrere Entwickler zusammenarbeiten. Dies kann aber sowohl ein Vorteil als auch ein Nachteil sein. Ferner kann Code auch über E-Mail und auch über Disketten synchronisiert werden. Die Software, die ursprünglich aus der Windows-Umgebung kommt, ist bequem über eine graphische Oberfläche zu bedienen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung