Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 3. März 2000, 09:32

Linux-Variante für Echtzeit-Einsatz

TimeSys Corporation kündigt eine neue Variante von Linux an, die für den Einsatz unter harten Echtzeitbedingungen geeignet sein soll.

Linux/RT unterscheidet sich von bisherigen Ansätzen dadurch, daß es in den Kernel integriert ist, anstatt den gesamten Linux-Kernel als Task auf einem speziellen Echtzeit-Kernel laufen zu lassen. Dies bringt mehr Stabilität, da der Absturz eines Echtzeit-Prozesses nicht das ganze System lahmlegen kann.

Jedoch wird auch die erste Möglichkeit durch einen sogenannten Real-Time Applications Interface (RTAI)-Layer unterstützt.

Linux/RT soll ab April als Download und CD erhältlich sein. Sein Geld will TimeSys mit zusätzlichen Dienstleistungen und zusätzlicher Software verdienen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung