Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 23. Februar 2009, 14:09

Software::Distributionen

VectorLinux 6.0 erschienen

Die Entwickler von VectorLinux haben bekannt gegeben, dass Version 6.0 der ressourcensparenden Linux-Distribution als Download verfügbar ist.

Desktop von VectorLinux

vectorlinux.com

Desktop von VectorLinux

VectorLinux 6.0, Codename »Voyager«, wird von ihnen als Meilenstein bezeichnet.

Zu den Neuerungen in VectorLinux 6.0 zählen ein eigener grafischer Installer und ein Repositorium, das erstmals mehr als tausend Pakete beherbergt. VectorLinux kommt mit einem Kernel 2.6.27.12 und aktuellen Treibern für ATI- und NVidia-Grafikkarten. Als Desktopumgebungen sind Xfce 4.4.3 und LXDE dabei. Wicd kümmert sich um die Netzanbindungen, und die Personal Firewall Firestarter macht in ungeschützten Netzen die Schotten des Rechners dicht.

Für das tägliche Arbeiten sind nach der Installation unter anderem Firefox, Abiword, Gnumeric, Scribus und Pidgin auf der Platte zu finden. Für Grafikenthusiasten gibt es Gimp, Inkscape, Gtkam und GQview, Musik und Videos können mittels MPlayer, Xmms, Vlc oder Xine abgespielt werden. Audio- und Video-Codecs sind ebenfalls installiert.

Wer die kostenpflichtige Deluxe-Variante erwirbt, bekommt zusätzlich die Desktopumgebungen KDE 4.2 und Enlightenment, OpenOffice.org, Skype und für Spielernaturen PlayOnLinux und Assaultcube.

Vectorlinux rühmt sich, den schnellsten Linux-Desktop seiner Klasse zu haben. Wer sich davon überzeugen möchte, kann »Voyager« als ISO-Image herunterladen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung