Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 25. Februar 2009, 17:24

Gemeinschaft::Konferenzen

Open-Source VoIP-Konferenz in Rostock

Das Vortragsprogramm zur Open-Source VoIP-Konferenz AMOOCON am 4. und 5. Mai 2009 in Rostock kann ab sofort auf Seite der Organisatoren abgerufen werden.

AMOOCON bietet an zwei Tagen insgesamt fast 50 Vorträge, Workshops und Tutorien. Die Vortragenden kommen aus den USA, Kanada, Frankreich, Schweden, Polen, Rumänien und Deutschland. Unter anderem wollen Mark Spencer, Gründer von Asterisk, die Gründerin von Yate, Diana Cionoiu, und Mike Jerris, Core-Team-Mitglied von FreeSwitch, ihre Neuigkeiten präsentieren.

Themenschwerpunkte der auf Deutsch und Englisch gehaltenen Vorträge sind in diesem Jahr Hochverfügbarkeit für Telefonieserver und die drei Telefonie-Engines Asterisk, FreeSwitch und Yate. Neben Asterisk haben sich insbesondere Yate und FreeSwitch zu Shooting-Stars unter den VoIP-Anlagen entwickelt. Erstmals wird für deutsche Asterisk-Spezialisten von Digium auf der AMOOCON eine dCAP-Zertifizierung durchgeführt.

Besucher und Anwender sollen während der Veranstaltung die Chance erhalten, mit den Entwicklern der Voice-over-IP-Anlagen direkt ins Gespräch zu kommen, die Höhepunkte der weiteren Entwicklung aus erster Hand zu erfahren und am Abend beim Cocktail-Event unter anderem den praktischen Einsatz der VoIP-Technologie zu diskutieren. Die Teilnahme an der AMOOCON 2009 kostet 590 EUR zzgl. MwSt., Anreise und Unterkunft.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung