Login


 
Newsletter
Werbung
Mi, 4. März 2009, 15:54

Gesellschaft::Schulungen

Linux Foundation beginnt Schulungen

Die Linux Foundation hat ein Schulungs-Programm angekündigt, das im April in San Francisco beginnen soll.

Mit dem Schulungs-Programm will die Linux Foundation auf den steigenden Bedarf an Linux-Wissen reagieren, den die Organisation aus der Gemeinschaft vernimmt. Die ersten Kurse sollen während dem jährlichen Collaboration Summit vom 8. bis 10. April in San Francisco abgehalten werden.

Während in weiten Teilen der Industrie Arbeitsplätze gestrichen werden, scheint der Bedarf an Linux-Spezialisten eher zu steigen. Nach Angaben der Linux Foundation sah die Freiberufler-Jobbörse odesk einen Anstieg der Linux-Offerten um 1400% seit 2006.

Daher hat die Linux Foundation in Zusammenarbeit mit ihrem »Technical Advisory Board«, in dem viele namhafte Linux-Entwickler vertreten sind, das Schulungsprogramm aus der Taufe gehoben. Die Kurse sollen von aktiven Kernel-Entwicklern gehalten werden und anbieterneutrales Wissen vermitteln. Drei Kurse sollen den Anfang des Programms markieren: »Essential Linux Device Driver Development Skills«, »Creating Applications for Linux« und »Kernel Debugging and Performance«. Die Registrierung zu diesen zweitägigen Kursen, die im Vorfeld des Collaboration Summits abgehalten werden, ist auf der Schulungs-Seite möglich. Die Gebühr beträgt 1.099 US-Dollar.

Ähnliche Kurse sollen künftig auch zu den anderen Veranstaltungen der Linux Foundation angeboten werden, darunter der End User Summit und LinuxCon. Ferner sind Schulungen direkt bei interessierten Unternehmen möglich. Nach eigenen Angaben gehen bei der Organisation Anfragen aus aller Welt ein, aus der aktuellen Ankündigung geht jedoch nicht hervor, ob die Schulungen später auch außerhalb der USA verfügbar sein werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 3 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Ähmmm (Flöte, Mi, 4. März 2009)
Ähmmm (Karl45, Mi, 4. März 2009)
Schulungsunterlagen frei lizenziert? (thebohemian, Mi, 4. März 2009)
Pro-Linux
Frohe Ostern
Neue Nachrichten
Werbung