Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 8. März 2009, 23:08

Software::Distributionen::Debian

Pro-Linux: Vorstellung von Debian GNU/Linux 5.0 »Lenny«

Pro-Linux stellt Ihnen heute Debian Lenny mit seinen Neuerungen, Installation und Bedienung vor.

Es war höchste Zeit. Höchste Zeit nicht nur für die Freigabe von Debian GNU/Linux 5.0 »Lenny«, kurz auch Debian 5.0 oder Lenny genannt, sondern auch für eine Vorstellung der Distribution, nachdem zu Debian 3.0, 3.1 und 4.0 kein Artikel zustande kam. So mussten achteinhalb Jahre ins Land gehen, um wieder einmal eine Debian-Version vorstellen zu können. Alles, was man über Debian 2.2 wusste, kann man aber inzwischen getrost vergessen.

Unser heutiger Artikel »Debian GNU/Linux 5.0 - Der Zustand der Distribution« will hauptsächlich die Neuerungen von Debian 5.0 im Vergleich zum Vorgänger beleuchten. Die Installation und grundlegende Eigenschaften werden mit berücksichtigt, soweit es den Rahmen des Artikels nicht sprengt.

Debian, die größte Linux-Distribution, die unabhängig von Firmen entwickelt wird, hat wie immer lange gebraucht für ihre neue Version. Ob sie ihren Qualitätsanspruch erfüllen kann, wollen wir ein wenig untersuchen. Dabei kann der Artikel sicher nicht alle Details der Distribution zur Sprache bringen. An vielen Stellen ist das auch gar nicht nötig, denn die mitgelieferte Software ist doch bei den Distributionen weitgehend gleich, und eigene Tools bringt Debian wenige mit - auf dem Desktop jedenfalls. Anders sieht das für Systemverwalter aus, die zahlreiche nützliche Tools für die Kommandozeile vorfinden. Diese können aber nicht Thema des Artikels sein, zumal normale Benutzer ohne sie auskommen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung