Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 23. März 2009, 20:01

Gemeinschaft::Konferenzen

FUDCon auf dem Linuxtag 2009

Das Fedora-Projekt wird dieses Jahr die Fedora-Benutzer- und Entwickler-Konferenz FUDCon vom 26. bis 28. Juni 2009 in Berlin auf dem Messegelände zeitgleich mit dem dort stattfindenden Linuxtag durchführen.

Die FUDCon ist eine regelmäßig stattfindenden Veranstaltung in verschiedenen Ländern. So ist die FUDCon in Berlin bereits die dritte im Jahr 2009. Die Veranstaltung will allen Beteiligten am Fedora-Projekt die Möglichkeit zum intensiven Austausch geben, damit sie sich unter anderem treffen und an gemeinsamen Projekten gezielt arbeiten können.

Die aktuelle Ausgabe in Berlin wird in Zusammenarbeit mit dem LinuxTag organisiert und über eine Dauer von mehreren Tagen ausgetragen. So soll den Besuchern des LinuxTages die Möglichkeit eröffnet werden, auch an der FUDCon ohne zusätzliche Wege und Kosten teilzunehmen.

Ausgetragen wird die FUDCon von Freitag, den 26. Juni bis Sonntag, den 28. Juni. Die Vorträge werden in deutscher und englischer Sprache gehalten. Geplant sind darüber hinaus diverse Bar-Camps und Hackfests, die sich mit der kommenden Version Fedora 11, Open-Source-Ausbildung, RPM-Paketierung oder Open-Source-Tools für die Infrastruktur beschäftigen werden.

Die Teilnahme an der FUDCon ist frei. Die Veranstalter erbitten allerdings aus organisatorischen Gründen eine Registrierung. Weiter Informationen finden Interessenten im Wiki des Fedora-Projekts.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 2 || Alle anzeigen || Kommentieren )
(F)edora (U)sers and (D)evelopers (Con)ference (Auslacher, Di, 24. März 2009)
Fear, Uncertainty and Doubt (bananarama, Di, 24. März 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung