Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 31. März 2009, 11:07

Unternehmen

Credativ tritt der Linux Foundation bei

Das Open-Source-Dienstleistungs-Unternehmen credativ GmbH ist der Linux Foundation beigetreten.

Die credativ GmbH hat sich nach eigener Einschätzung eine führende Rolle in der Linux- und Open-Source-Szene erarbeitet. Aus diesem Grund will das Unternehmen nun auch aktiv zur weiteren Entwicklung von Linux auf internationaler Ebene beitragen. Neben dem Linux-Kernel fördert credativ vor allem die Linux-Distribution Debian.

Seit 1999 widmet sich das Unternehmen der Planung und Realisierung professioneller Unternehmenslösungen unter Verwendung von Open-Source-Software. 2006 begann credativ mit dem Betrieb des deutschen Open Source Support Center (OSSC), das einen professionellen Rund-um-die-Uhr-Support für Unternehmen anbietet, Der Support erstreckt sich auf zahlreiche Open-Source-Projekte und Linux- sowie BSD-Distributionen.

Mit diesem Konzept konnte die Firma nach eigenen Angaben entgegen dem Trend auch im letzten Jahr weiter wachsen und Gewinn erzielen. Mittlerweile sind an den Standorten in Deutschland, Großbritannien und Kanada 45 Mitarbeiter beschäftigt.

Als Debian-Spezialist leistet Credativ nicht nur Support für Debian und von Debian abgeleitete Distributionen für zahlreiche große Unternehmen, sondern will auch in der Linux Foundation besonders die Position einer freien und herstellerunabhängigen Linux-Distribution wie Debian vertreten. Nach Angaben der Linux Foundation wird Credativ helfen, die internationale Gemeinschaft zu repräsentieren, und an der Linux Standard Base und der Desktop-Linux-Arbeitsgruppe mitwirken.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 9 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[4]: Credativ... (Rantanplan, Mi, 1. April 2009)
Re[3]: Credativ... (Marcel Goersen, Mi, 1. April 2009)
Re[3]: Credativ... (tim, Di, 31. März 2009)
Re[3]: Credativ... (Nordlicht, Di, 31. März 2009)
Re[2]: Credativ... (Michi, Di, 31. März 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung