Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Sa, 4. April 2009, 18:12

Parted Magic 4.0 veröffentlicht

Parted Magic, eine Distribution zur Disk-Partitionierung, ist in Version 4.0 erschienen.

Parted Magic 4.0 partitioniert auch RAID-Systeme

partedmagic.com

Parted Magic 4.0 partitioniert auch RAID-Systeme

Die Entwickler spendierten der aktuellen Version zahlreiche neue Features. So unterstützt Parted Magic nun RAID-Partitionen. Die bisherige initrd wurde in den Müll befördert und durch eine initramfs ersetzt, welche gerade einmal 500 KB groß ist und alle für den Bootvorgang nötigen Treiber enthält.

Parted Magic 4.0 kommt nun mit einer Low-RAM-Option, welche mit XVesa, TWM und GParted schon auf Rechnern mit 64 MB RAM läuft. Mit der CD-Version lassen sich Sessions speichern und btrfs 0.17, btrfs-progs 0.18, truecrypt 6.1 und die multipath-tools 0.4.8 wurden mit in das 70 MB große ISO-Image gepackt. Ein Großteil der vorhandenen Pakete wurde auf einen neuen Stand gebracht.

Parted Magic 4.0 kann von der Webseite des Projekts heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung