Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 8. April 2009, 09:33

Software::Spiele

Neues Spiel von Frictional Games angekündigt

Frictional Games, ein schwedischer unabhängiger Spieleproduzent, hat ein neues Spiel unter dem Namen »Unknown« für 2010 angekündigt.

Am Licht wird gespart in »Unknown«

Frictional Games

Am Licht wird gespart in »Unknown«

Frictional Games dürfte Spielern als Hersteller der Spielereihe »Penumbra« bekannt sein, die aus den zwei Teilen »Overture« und »Black Plague« und dem Zusatz »Requiem« bestand. Das Spiel zeichnete sich durch eine düstere Atmosphäre aus, in der es reichlich Gelegenheit zum Gruseln gab. Hauptsächlich musste man durch das Lösen von Rätseln zum Ziel kommen.

Nun hat das Unternehmen erste Pläne für ein neues Spiel vorgestellt, das zur Zeit den Namen »Unknown« trägt. Es wird nach Angaben von Frictional Games ein Horror-Spiel, in dem es ums Überleben geht, verfolgt also offenbar ein ähnliches Konzept wie »Penumbra«. Die Produktion des Spiels hat nun begonnen. Spieler müssen sich aber noch mindestens bis April 2010 gedulden, erst dann soll »Unknown« fertiggestellt sein.

Zur Einstimmung auf »Unknown« steht neben einigen Screenshots auch ein Video auf YouTube bereit. Ein Screenshot zeigt einen Level-Editor, der jetzt zur eigenen Spiele-Engine HPL2 gehört. Außerdem wurde HPL2, die nach Angaben von Frictional Games mittlerweile ausgereift ist, um Tools zum Testen erweitert. Der Editor und die Tools sollen zusammen mit dem fertigen Spiel ausgeliefert werden, so dass jeder selbst neue Level erstellen kann. Die Entwicklung von »Unknown« wird mit 300.000 dänischen Kronen aus dem Nordic Game Program gefördert.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung