Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 9. März 2000, 23:58

Unternehmen

ID-PRO erwirbt Mitgliedschaft bei LINUX International

Der Distributoren-unabhängige deutsche LINUX-Dienstleister ID-PRO AG ist der weltweit tätigen Organisation LINUX International beigetreten.

»In der Vergangenheit haben wir uns vor allem durch unsere aktive Mitarbeit im deutschen LINUX-Verband LIVE für die Belange Freier Software eingesetzt. Mit LINUX International wollen wir uns jetzt auch international für die Interessenvertretung und die Verbreitung von LINUX und anderer freier Software einsetzen', erläutert Daniel Riek, Vorstandssprecher der ID-PRO AG die Position des Unternehmens, das sich als Schnittstelle zwischen der Linux-Community und dem professionellen User aus Unternehmen und Behörden sieht.

LINUX International ist ein Zusammenschluss von weltweit tätigen LINUX-Firmen. In der Liste der Mitglieder finden sich Namen wie RedHat, SuSe, Corel und viele andere führende Firmen aus dem Open-Source-Umfeld. Das Ziel von LINUX International ist es, allen Anwendern, kommerziellen ebenso wie privaten Nutzern, Informationen über Vorteile von LINUX zu bieten und durch gemeinsame Stände auf großen Computermessen ein Forum der Information für alle Interessierten zu schaffen. LINUX International stellt auch Geld für Projekte zur Verfügung, um Anwendungen zu testen und freie Programmierer zu unterstützen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung