Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 28. April 2009, 13:02

Software::Kommunikation

Firefox 3.5 Beta4 und 3.0.10 veröffentlicht

Mozilla hat eine neue Betaversion von Firefox 3.5 und Firefox 3.0.10 veröffentlicht.

Firefox 3.5 Beta 4 konzentriert sich nach Angaben der Entwickler auf die Stabilisierung und die Politur der bereits vorgestellten Funktionen. Die aktuelle Version ist nun in 70 Sprachen verfügbar und enthält unter anderem weitere Korrekturen im Private-Browsing. Anwender, die mit Private-Browsing im Netz surfen, sollen keine Spuren auf dem lokalen Rechner hinterlassen. Die TraceMonkey-JavaScript-Engine verspricht nun eine bessere Stabilität. Ferner wurde die Unterstützung für neue Webtechnologien wie video- und audio-Elemente, die W3C-Geolocation-API sowie CSS 2.1 weiter ausgebaut.

Laut dem aktuellen Plan der Entwickler so ist Firefox 3.5 Beta4 die letzte Betaversion der kommenden Version des Webbrowsers. Damit hat das Projekt laut eigenen Aussagen die Applikation weitgehend stabilisiert und einen Status erreicht, der es Anwendern erlaubt, Firefox auch im täglichen Betrieb einzusetzen. Wann mit der offiziellen Version zu rechnen ist, steht allerdings noch nicht fest.

Firefox 3.5 Beta 4 beruht auf der Webbrowser-Engine Gecko 1.9.1 und kann ab sofort von der Seite des Projektes heruntergeladen werden. Bei der Nutzung schließt das Team nicht aus, dass es bei manchen Seiten noch zu Problemen bei der Darstellung kommen kann.

Daneben haben die Entwickler auch eine neue Version von Firefox 3.0 zum Download bereitgestellt. Firefox 3.0.10 behebt Abstürze der Applikation, die sich im Zuge einer Korrektur in Firefox 3.0.9 in den Webbrowser eingeschlichen haben. Vor allem Anwender, die den HTML Validator nutzten, waren betroffen. Doch auch andere Nutzer sollen von der Freigabe von Firefox 3.0.10 durch eine gesteigerte Robustheit profitieren.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 50 || Alle anzeigen || Kommentieren )
3.5 - nicht 3.1 - im ersten Link.... (stefan, Do, 30. April 2009)
Re: Opera 9.6.4 für Linux veröffentlicht (soso, Mi, 29. April 2009)
Re: Krötenlahm (dertisch17, Mi, 29. April 2009)
Re[4]: Krötenlahm (Andreas, Mi, 29. April 2009)
Re[3]: Krötenlahm (zyx, Mi, 29. April 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung