Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 3. Mai 2009, 22:40

Software::Distributionen::Canonical

Pro-Linux: Vorstellung von Ubuntu 9.04 »Jaunty Jackalope«

Es ist wieder einmal so weit - nachdem Ubuntu 9.04 erschienen ist, wirft auch Pro-Linux einen genaueren Blick auf die neue Version der Linux-Distribution.

Die neue Version sollte den Ankündigungen zufolge kürzere Startzeiten, im optimalen Fall 25 Sekunden, und das weitere Zusammenwachsen von Web- und Desktop-Anwendungen bringen. Viel Wirbel wurde im Vorfeld um das neue Benachrichtigungs-System gemacht, das natürlich auch im heutigen Artikel nicht fehlen darf. Darüber hinaus waren in den Ankündigungen relativ wenige Änderungen zu finden. Wie aus dem Artikel Ubuntu 9.04 - Die neue Version »Jaunty Jackalope« vorgestellt hervorgeht, wurden jedoch einige Änderungen mehr durchgeführt. »Nicht alle stellen aber eine Verbesserung dar«, so das Fazit des Autors.

Falls Sie Ubuntu 9.04 noch nicht mit Live-CD oder virtueller Maschine ausprobiert haben, lassen Sie sich heute ein wenig die Installation und die Neuerungen von Ubuntu 9.04 zeigen. Was dieses Mal gelungen ist und was nur nervt, das versucht unser heutiger Artikel aufzuzeigen.

Auch Ubuntu 9.04 wird anfangs wieder eine Menge Fehler aufweisen und hat bereits jetzt einige Paketupdates ausgeliefert. Ein paar anfängliche Fehler machen die Distribution allerdings nicht unbrauchbar. Man sollte aber die vorsichtige Empfehlung des Autors beherzigen, vielleicht nicht sofort auf die neue Version umzusteigen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung