Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: KDE 4.2.3 freigegeben

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von c & c am Sa, 9. Mai 2009 um 18:35 #
Hmm.. mein Liebling war immer KDE. Gnome war nie so meins.

So.. und nun?

Entweder KDE 4 verwenden mit all seinen Unzulänglichkeiten..
oder KDE 3.. welches aber nicht mehr gepflegt wird..
oder eine andere Umgebung.. aber da fehlte mir immer was ;-)

Ja klar.. selbst entwickeln.. wenn ichs könnte würde ichs tun...
Aber ich kanns nunmal nicht.

Es wird ja noch erlaubt sein Kritik zu geben?
Wenn keiner Meinung sagt weiß ja keiner was gewünscht ist...
Es ist ja gut, wenn Unzulänglichkeiten gesagt werden. So kann in Zukunft darauf eingegangen werden.

  • 0
    Von euklid am Sa, 9. Mai 2009 um 20:04 #
    genau, die kde-entwickler beziehen ihre bugreports aus den pro-linux kommentaren...
    wenn ich etwas so scheiße finde, dass ich es bei jeder meldung rausschreien muss, dann kann ich mir das leben auch einfacher machen und es einfach nicht nutzen.
    kde unzulänglich, gnome zu straight, xfce zu hässlich, windows zu un1ee7 und mac zu teuer. tja, mein freund, das leben ist durch und durch unperfekt.
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung