Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 26. Mai 2009, 21:29

Gesellschaft::Politik/Recht

Benno MailArchiv unter die GPL-Lizenz gestellt

Die LWsystems GmbH aus Bad Iburg hat ihre E-Mail-Archivierungslösung »Benno MailArchiv« unter die GNU GPLv2 gestellt und ein neues Gemeinschafts-Projekt unter dem Namen »Open Benno MailArchiv« vorgestellt.

Benno MailArchiv stellt eine E-Mail-Archivierungslösung des Bad Iburger Unternehmens LWsystems GmbH & Co. KG dar. Das System adressiert kleine und mittelständische Unternehmen, Bildungseinrichtungen und öffentliche Verwaltungen, die eine E-Mail-Archivierungslösung betreiben wollen oder auf Grund einschlägiger Rechtslage einsetzen müssen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Lösungen ist Benno MailArchiv nicht auf spezifische Mail-Server oder Groupwarelösungen zugeschnitten. Die Lösung unterstützt die üblichen Standards für E-Mail-Transport und -Auslieferung im Internet (SMTP, IMAP, POP3 usw.) und kann de facto mit jedem Mail- bzw. Groupware-Server betrieben werden. E-Mails werden nebst aller Anlagen und der Kopfzeilen indiziert und revisionssicher abgelegt. E-Mail-Anhänge wie z.B. PDF, MS Office (einschließlich Office 2007), OpenOffice.org usw. werden ebenso Volltext-indiziert wie die eigentliche E-Mail-Nachricht.

Alle E-Mails und Anlagen lassen sich dank einer Ajax-Oberfläche direkt mit einem Web-Client im Archiv finden. Die Benutzer- und Berechtigungsverwaltung kann durch die integrierte Benutzerverwaltung erfolgen. Ebenso können bestehende Verzeichnisdienste wie LDAP oder Microsoft Active Directory für die Verwaltung der Benutzer und Zugriffsberechtigungen genutzt werden.

Mit »Open Benno MailArchiv« steht seit heute eine Gemeinschafts-Edition von Benno MailArchiv unter der GNU GPL v2 zur Verfügung. Die Software kann von der Homepage www.openbenno.org kostenlos heruntergeladen werden. Die binäre Distribution, die ebenfalls direkt von der Seite des neuen Projektes heruntergeladen werden kann, setzt auf Java 6 und Tomcat 6 auf. Zusätzlich werden für die Weboberflächen-Authentifizierung Python 2.5 und python-pysqlite2 benötigt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung