Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 9. Juni 2009, 21:38

Software::Emulatoren::Cedega

Cedega 7.3 unterstützt Sims 3

Die Entwickler von Cedega, einer Anwendung zum Ausführen einer Reihe aktueller Windows-Spiele unter Linux, haben eine neue Version veröffentlicht und unterstützen erstmals auch die neue Version der Sims-Reihe.

Cedega, benannt nach einem Portwein, basiert auf einer BSD-lizenzierten Version von Wine und ist somit ebenfalls eine Nachbildung der Windows-API für Unix-Systeme. Der Schwerpunkt von Cedega liegt auf der Unterstützung von DirectX, welches viele Windows-Spiele verwenden. Daher rührt auch der ursprüngliche Name von Cedega, »WineX«. Im Gegensatz zu Wine ist Cedega allerdings keine freie Software - eine Lizenzänderung, die die BSD-Lizenz legitimiert.

Mit der Freigabe der neuen Version unterstützt der Hersteller nun auch offiziell Sims 3. Das Spiel reiht sich in die mittlerweile 51 Titel umfassende Liste der zertifizierten Spiele, deren Lauffähigkeit seitens des Herstellers garantiert wird. Darüber hinaus hat TransGaming nach eigenen Angaben die Unterstützung von »City of Heroes« weiter verbessert und Probleme in »Command&Conquer: Red Alert 3« behoben. Zu den weiteren Änderungen gehören Verbesserungen in Ein- und Ausgabe-Funktionen und die Beschleunigung der Grafikausgabe.

Cedega 7.3 ist auf Abonnementsbasis über die Transgaming-Webseite erhältlich. Abonnenten erhalten die neuesten Versionen und Patches und haben zudem die Möglichkeit, auf die weitere Entwicklung Einfluss zu nehmen, indem sie über die wichtigsten Themen und zu unterstützende Spiele abstimmen. Die Preise beginnen bei 25 Euro für ein Sechsmonats-Abonnement.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung