Login


 
Newsletter
Werbung
Fr, 19. Juni 2009, 08:53

Software::Virtualisierung

Softwareverteilungssystem m23 integriert Virtualisierung

Das freie Softwareverteilungssystem m23, mit dem auf einfache Weise hunderte von Linux-Clients innerhalb eines bestehenden Netzwerkes installiert und administriert werden können, integriert in der neuen Version die freie Virtualisierungslösung VirtualBox OSE.

VirtualBox OSE kann sowohl direkt auf dem m23-Server als auch auf den m23-Clients installiert werden und nach erfolgter Installation sind diese m23-Clients Gastgeber für virtuelle m23-Clients. Die Verwaltung der virtuellen Rechner, die sich im Netzwerk wie normale m23-Clients verhalten, übernimmt wie gewohnt der m23-Server. Die virtuellen Clients können mit m23 hierbei wie herkömmliche Rechner partitioniert, formatiert, mit einem Betriebssystem versehen und mit zusätzlicher Software bestückt werden.

Virtuelle m23-Clients können entweder grafisch oder ohne Ausgabe gestartet werden. Für die grafische Ausgabe wurde ein modifizierter VNC-Server integriert, der es erlaubt, den virtuellen Client ab dem Bootvorgang zu beobachten und einzugreifen, falls ein Problem auftreten sollte. Die VNC-Lösung ersetzt die VRDP-Funktion der unfreien VirtualBox-Version. Neben dem VirtualBox-Fenster mit dem gerade ausgeführten virtuellen m23-Client beinhaltet die VNC-Sitzung einen schlanken flwm-basierten Desktop mit Konsole, analoger Uhr, sowie einem Button zum Beenden der Sitzung nebst VirtualBox-Sitzung.

Die aktuelle Fassung von m23 enthält auch eine Reihe weiterer Änderungen, die im Detail auf der m23-Community-Seite nachgelesen werden können. Unter anderem sind dies die in der m23-Administrationsoberfläche hinzugekommenen Blogs, die über Server-Updates und den aktuellen Entwicklungsstand von m23 informieren, oder die Möglichkeit, den m23-Server auf Festplatten mit 2 Terabyte zu installieren.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 9 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[4]: Erfahrungen? (nevyn, Mo, 22. Juni 2009)
Re[3]: Erfahrungen? (Susanne, So, 21. Juni 2009)
Re[2]: Erfahrungen? (Hauke Goos-Habermann, Sa, 20. Juni 2009)
Re: Erfahrungen? (susanne, Sa, 20. Juni 2009)
Re[3]: Erfahrungen? (Ano, Fr, 19. Juni 2009)
Pro-Linux
Frohe Ostern
Neue Nachrichten
Werbung