Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 23. Juni 2009, 11:22

Gesellschaft::Politik/Recht

Review Board in Version 1.0 erschienen

Das freie Programm Review Board, das Code-Reviews effektiver machen soll, hat Version 1.0 erreicht.

Review Board ist ein webbasiertes Programm, um Code-Reviews durchzuführen. Es ist ein leistungsfähiges Programm, das den gesamten Review-Vorgang und die zugehörige Kommunikation an einem Ort abwickelt und dadurch die Effektivität der Arbeit erheblich steigern soll.

Review Board 1.0 ist das Werk von über zwei Jahren Arbeit, an der sich über 120 Leute beteiligten. Die von VMware-Mitarbeitern initiierte Software ist bereits jetzt in weiter Benutzung, unter anderem auch in zahlreichen Unternehmen.

Hauptsächlich unterstützt Review Board den Code-Review vor dem Einchecken in ein zentrales Quellcode-Versionsverwaltungssystem. Der Review zu einem späteren Zeitpunkt nach dem Einchecken ist mit dem Hilfsprogramm post-review aber auch möglich. Standardmäßig arbeitet es bereits mit einer großen Zahl von Programmen zusammen, darunter den Quellcode-Versionsverwaltungssystemen Bazaar, ClearCase, CVS, Git, Mercurial, Perforce und Subversion, den Datenbanken MySQL, PostgreSQL und SQLite und den Webservern Apache und lighthttpd. Es kann unter Linux und Windows laufen.

Eine Reihe von Screenshots zeigen einige der Features von Review Board im Detail. Die nächste Version 1.1, die neue Features und verbesserte Benutzbarkeit bringen soll, soll in einigen Monaten erscheinen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 1 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung