Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 14. Juli 2009, 11:25

Software::Distributionen::Canonical

OpenJDK 6 für Ubuntu 9.04 zertifiziert

Die Java-Entwicklungsumgebung OpenJDK 6 in der Linux-Distribution Ubuntu 9.04 ist jetzt offiziell als JDK 6-konform zertifiziert.

Wie das Java-Entwicklerteam von Ubuntu mitteilte, wurde die Zertifizierung von OpenJDK 6 jetzt erfolgreich abgeschlossen. OpenJDK 6 ist eine Java-Entwicklungsumgebung, die die freigegebenen Java-Komponenten von Sun mit andereren freien Implementierungen wie GNU Classpath kombiniert, um eine vollständig freie, zu Suns JDK 6 kompatible Alternative zu erstellen.

Die Kompatibilität mit der offiziellen Version von Sun ist erforderlich, um das Softwarepaket als Java bezeichnen zu dürfen. Zum Nachweis der Kompatibilität muss eine Implementierung das Java SE Test Compatibility Kit (TCK) erfolgreich durchlaufen. Das TCK stammt von Sun und steht nur nach der Unterzeichnung eines Abkommens mit Sun zur Verfügung, eine Tatsache, die vom Apache-Projekt schon vor zwei Jahren bemängelt wurde.

Canonical, die Firma hinter Ubuntu, unterzeichnete das TCK-Abkommen mit Sun in diesem Jahr und ließ seine Entwickler mit der Zertifizierung von OpenJDK 6 beginnen. Die Zertifizierung wurde Ende Mai abgeschlossen. Sie bedeutet, dass das in Ubuntu 9.04 verfügbare OpenJDK-Paket vollständig kompatibel mit der Plattform Java SE 6 auf 32-Bit (x86)- und 64-Bit (x86_64)-Architekturen ist.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 32 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Hat Ubuntu eine eigene OpenJDK 6 Version? (gu, Mi, 15. Juli 2009)
Hat Ubuntu eine eigene OpenJDK 6 Version? (fbxxfgb, Di, 14. Juli 2009)
Wie kompatibel ist zertifiziert? (beccon, Di, 14. Juli 2009)
Re[3]: Super (Stefan Becker, Di, 14. Juli 2009)
Re[8]: Mono (Rlf, Di, 14. Juli 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung