Login


 
Newsletter
Werbung

Mo, 20. März 2000, 09:16

Software::Distributionen::Debian

Debian erhält UltraSPARC 60

Das Debian-Projekt wurde von Sun mit einem weiteren Rechner ausgestattet.

Es handelt sich um eine UltraSPARC 60 mit 2 360 MHz-CPUs und 512 MB Hauptspeicher. Dazu gab Sun noch ein Netra st A1000 Telecom Class storage array. Diese ultraschnelle RAID-Array hat eine Nettokapazität von 72 GB und wird in Zukunft als Archiv des Debian-Projekts dienen. Es läuft derzeit unter Debian (womit auch sonst) und einem SMP-Kernel Version 2.2.15pre11.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung