Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 17. Juli 2009, 12:33

Software::Distributionen::Mandriva

Mandriva Flash 2009 Spring erhältlich

Mandriva bietet die aktuelle Version seiner Linux-Distribution als »Mandriva Flash Spring« auf USB-Sticks mit 8 GB an.

Nachdem schon vor einiger Zeit Mandriva 2009 Spring freigegeben wurde, steht die Linux-Distribution nun auch als USB-Stick zur Verfügung. Auf dem Stick befindet sich ein Live-System, das analog zu einer Live-CD ist, jedoch aufgrund der Beschaffenheit von USB-Medien deutlich kürzere Zugriffszeiten auf das Medium aufweist. Zudem ist es kompakter als eine CD oder DVD. Auf Systemen, die nicht von USB booten können, kann man von einer CD booten, die man sich mit Hilfe eines mitgelieferten ISO-Images erstellen kann.

Anders als früher wird der Stick nur noch in der Größe 8 GB angeboten. Dadurch stehen laut Mandriva rund 6 GB Platz für eigene Daten zur Verfügung. Das System, Mandriva 2009 Spring (2009.1), belegt nur etwa 2 GB auf dem Stick. Auch die Systemkonfiguration und eigene Einstellungen werden gespeichert und bleiben so erhalten. Die Installation eigener Programme und das Update des Systems sind möglich. Ferner haben Benutzer des Sticks den Vorteil, das das CD/DVD-Laufwerk frei bleibt, so dass mit dem System auch das Lesen, Kopieren oder Brennen von CDs und DVDs möglich ist.

Das Mandriva-System auf dem Stick bietet 3D-Desktop-Technologie und ein Migrationswerkzeug, das es ermöglicht, Dokumente und Einstellungen von einem Windows-System zu importieren. Nutzt man den Stick unter Windows, so kann man Firefox und OpenOffice.org mit seinen gewohnten Einstellungen verwenden.

Mandriva Flash 2009 Spring ist für 50 Euro in mehreren Sprachen im Online-Shop von Mandriva erhältlich.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 31 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[8]: Mandrake -> Windows -> Arch Linux / U (Lars, Mo, 20. Juli 2009)
Re: Nur gemächlich (Lars, So, 19. Juli 2009)
Re[2]: 2009 Spring (Lars, So, 19. Juli 2009)
Re[7]: Mandrake -> Windows -> Arch Linux / U (Linus Torvalds, So, 19. Juli 2009)
Re[7]: Mandrake -> Windows -> Arch Linux / U (Theo, So, 19. Juli 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung