Login


 
Newsletter
Werbung

Mo, 20. März 2000, 09:17

Linux 2.4 in Beta-Phase eingetreten

Mit der Änderung der Versionsnummer des Entwicklerkernels in 2.3.99 hat Linus Torvalds klargemacht, daß jetzt der Code Freeze des Kernels beginnt.

Diese Versionsnumerierung des Kernels ist recht verwirrend. Zwischen den offiziellen Versionen 2.3.99pre1 und 2.3.99pre2 (aktueller Stand) gab es noch eine Reihe von Testversionen.

Einen Veröffentlichungstermin gibt es nicht, doch ist die Wahrscheinlichkeit hoch, daß der Kernel bis Juni fertig sein könnte.

Das ReiserFS wird wahrscheinlich nicht im offiziellen Kernel 2.4 enthalten sein, jedoch ist in einer späteren Version mit der Integration zu rechnen. Für die Endbenutzer wird das keinen Unterschied machen, da die Distributoren ReiserFS sowieso in ihre 2.4er-Kernel integrieren werden. Derzeit arbeitet das Team von Hans Reiser mit Hochdruck an dieser Version. Ein Patch (noch für Kernel 2.3.51) steht bereits zur Verfügung.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung