Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 24. Juli 2009, 09:07

Software::Systemverwaltung

Call for Papers für Bacula-Konferenz

Die Bacula-Konferenz, die am 23.9.2009 in Köln stattfindet, hat ihren Call for Papers gestartet.

Interessierte können bis zum 20. August Vorschläge für Vorträge einreichen. Gewünscht sind Referate, die den produktiven Einsatz von Bacula, dem bekannten Client/Server-Backupsystem zur Sicherung und Wiederherstellung von Dateien, darstellen.

Gewünscht sind Referate zu den Themen »Einsatz von Bacula in produktiven Umgebungen«, »Einsatzfelder von Bacula«, »weiterungen zu Bacula«, »Wirtschaftliche Aspekte beim Wechsel zu Bacula« und »Vergleich zu anderen Produkten«.

Diese laut Organisatoren weltweit erste Konferenz zu Bacula will aufzeigen, wo Bacula zur Zeit steht und in welchen Umgebungen es schon eingesetzt wird, und den Erfahrungsaustausch unter den Nutzern fördern.

Dr. Kern Sibbald (Hauptentwickler hinter Bacula.org, CTO von BaculaSystems.com und nebenbei einer der Gründer von Autodesk) wird den aktuellen Stand von Bacula darstellen und steht, wie auch andere Experten, während der Veranstaltung für Fragen zur Verfügung. (Jörg Steffens/hjb)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung