Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 28. Juli 2009, 09:17

Software::Distributionen::OpenSuse

OpenSuse 11.2 Milestone 4

Das OpenSuse-Projekt hat unter der Bezeichnung Milestone 4 die vierte Alphaversion von Version 11.2 der Linux-Distribution bereitgestellt.

Die Ansicht von YaST ist nun konfigurierbar

opensuse.org

Die Ansicht von YaST ist nun konfigurierbar

Der vierte Meilenstein sollte nur für Testzwecke eingesetzt werden. Gegenüber dem dritten Meilenstein enthält das System hunderte von Paketupdates, darunter Linux 2.6.30.2, Firefox 3.5, KDE 4.3 RC1, Samba 3.4.0, SeaMonkey 2.0a3 und VirtualBox 3.0 Beta2. Screenshots mit den Fortschritten von Milestone 4 sind auf den OpenSuse-Seiten zu finden.

Die Live-CDs enthalten laut der Ankündigung jetzt mc, die KDE-Varianten der Live-CDs zusätzlich Yakuake. Ferner können die Live-CD-Images nun auf USB-Sticks verwendet werden, was unter anderem Netbook-Benutzern entgegenkommt. Weitere Änderungen werden in den Factory News aufgeführt.

Die Vorschläge für neue Features und Änderungen in OpenSuse 11.2 können über OpenFate mitverfolgt werden. Einige der Ideen wurden bereits verworfen oder auf spätere Versionen verschoben. Der Download der Installations-DVDs für x86 und x86-64 und der GNOME- und KDE-Live-CDs ist von der Downloadseite möglich.

OpenSuse 11.2 soll laut Roadmap im November erscheinen, die nachfolgenden Versionen dann alle acht Monate. Vor der Veröffentlichung von OpenSuse 11.2 am 12. November sollen noch vier weitere Meilensteine und zwei Veröffentlichungskandidaten erscheinen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 14 || Alle anzeigen || Kommentieren )
screenshot (Anon Y. Mouse, Do, 30. Juli 2009)
Offene radeon-Treiber (tim, Mi, 29. Juli 2009)
Re[2]: Kernel (RTZZ, Mi, 29. Juli 2009)
Re[3]: asdasd (aasdasdasf, Mi, 29. Juli 2009)
Re: Kernel (Anonymous, Di, 28. Juli 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung