Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 30. Juli 2009, 09:31

Hardware

Linux-Mini-Notebook eCAFÉ bei plus.de

Der Discounter Plus bietet ausschließlich im Online-Shop zur Zeit ein neues Netbook mit Linux an.

Hercules eCAFÉ EC-800-H20 G/S

Plus Online

Hercules eCAFÉ EC-800-H20 G/S

Das Hercules-Netbook eCAFÉ EC-800-H20 G/S, bei Plus Online als Mini-Notebook bezeichnet, wird zur Zeit für 200 Euro angeboten. Preislich liegt das Gerät am unteren Ende der aktuellen Netbook-Angebote. Damit können auch keine überragenden Ausstattungsmerkmale erwartet werden. Das kleine und knapp ein Kilo schwere Gerät knüpft damit eher an den originalen Asus Eee PC an: Begrenzte CPU-Leistung und begrenzte Speicherkapazität, aber leichte Transportierbarkeit.

Die Hardware des eCAFÉ EC-800-H20 G/S besteht aus einem 8-Zoll-Display, das 800x600 und 1024x600 Pixel darstellen kann, dem Prozessor AMD Geode LX 800, 512 MB RAM, einer 1,8-Zoll-Festplatte mit 20 GB, Ethernet-Anschluss 100 Mbit/s, WLAN 802.11 b/g, zwei USB-Anschlüssen, einem Kartenleser, einer Webcam mit 0,3 Megapixel, integrierten Stereo-Lautsprechern sowie VGA-, Kopfhörer- und Mikrofon-Anschlüssen. Laut Hersteller kommt es ohne Lüfter aus und ist daher besonders leise.

Der Bildschirm ist matt, um störende Spiegelungen zu reduzieren, und der Akku mit 4000 mAh soll für bis zu drei Stunden Betrieb reichen. Den Anwendern stehen 30 GB Online-Speicher zur Verfügung. Außerdem werden drei Aufkleber mitgeliefert, mit denen man dem Netbook eine individuelle Note verleihen kann.

Das vorinstallierte Linux-System beruht auf Mandriva, es wird als »kompatibel mit Mandriva und Linux-RPM-Systemen« bezeichnet. Es bringt MP3- und Videoplayer sowie die übliche Sammlung von Desktop-Programmen einschließlich OpenOffice.org mit.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 38 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung