Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 14. August 2009, 11:18

Unternehmen

FSF startet »GNU Generation«

Die Free Software Foundation (FSF) hat »GNU Generation« gestartet, ein Projekt, das Jugendliche anspornen und unterstützen soll, sich freier Software zuzuwenden.

»GNU Generation« richtet sich an Jugendliche im Alter zwischen 13 und 18 Jahren und will sie nach Angaben der FSF dabei unterstützen, sich mit dem Thema »freie Software« auseinanderzusetzen. Dazu sind alle Interessenten aufgerufen, sich auf der Seite der Organisation anzumelden und entweder einem bereits bestehenden Projekt beizutreten oder neue Ziele zu definieren. Vorstellbar sind nicht nur Programmieraufgaben, sondern auch Übersetzungen, Dokumentationen oder grafische Tätigkeiten.

Das aktivste Mitglied der neuen »GNU Generation«-Community soll jeden Monat mit einem Sachpreis ausgezeichnet werden. Am Ende jedes Jahres will die FSF zudem dem fleißigsten Aktivisten ein Netbook spendieren. Unterstützt werden die neuen Mitglieder durch ein Wiki, eine Mailingliste oder durch direkte Hilfe im IRC-Channel.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung