Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 20. August 2009, 11:06

Software::Web

web2test Version 1.3 veröffentlicht

Die Version 1.3 der itCampus-Testsoftware bringt Unterstützung für die Firefox-Version 3.5 sowie verbesserten Umgang mit Ajax.

web2test ist ein deutsches Kooperationsprojekt von itCampus mit dem Softwareentwicklungshaus Quality First Software (QFS). Die Testsoftware ist nach Herstellerangaben ein Werkzeug für umfangreiche funktionale Systemtests von webbasierten Applikationen, Portalen und komplexen Webseiten. Die Tests erfolgen plattform- und browserunabhängig und sind tolerant gegenüber Änderungen am Layout. web2test soll aufgrund der Nutzersimulation auch mit Ajax-Anwendungen nutzbar sein.

Zu den wesentlichen Neuerungen der Version 1.3 zählt laut itCampus, dass die Firefox-Version 3.5 sowohl unter Linux als auch unter Windows unterstützt wird. Die Handhabung von Ajax wurde verbessert. Version 1.3 bietet außerdem die Möglichkeit, GET- und POST-Anfragen aufzunehmen und wieder abzuspielen. So lässt sich web2test nach Herstellerangaben nicht nur für funktionale Tests, sondern auch besser als bisher für GUI-getriebene Lasttests einsetzen.

Mit dem Checker Interface ist es in der neuen Version einfacher, die bereits integrierten Standardchecks zu erweitern. Testsuiten, Runlogs oder einzelne Testsuiteknoten lassen sich mit einem Lesezeichen versehen, so dass sie direkt über das neue Untermenü »Datei/Lesezeichen« erreichbar sind. Außerdem wurden verschiedene Möglichkeiten für das Konvertieren, Packen und Entpacken von Knoten hinzugefügt.

Eine ausführlichere Liste der Änderungen ist in der Ankündigung zu finden. Eine Demoversion des Produkts ist auf web2test.de verfügbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung