Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 21. August 2009, 10:08

Gesellschaft::Wissen

Wikimedia erhält 500.000 USD von Hewlett Foundation

Die gemeinnützige Organisation Wikimedia, welche unter anderem Wikipedia, Wikibooks und das Wiktionary zu ihren Projekten zählt, erhält von der William und Flora Hewlett Stiftung eine Zuwendung von 500.000 USD, um ihre Bemühungen um frei zugängliches Wissen auszubauen.

»Die enorme Popularität und die Voraussetzung zur Zusammenarbeit machen die Wikimedia Stiftung zu einem idealen Zugpferd, um offene Bildungsressourcen zu verteilen«, so Barbara Chow, Direktorin für das Bildungsprogramm bei Hewlett.

Ein Wikimedia-Vertreter gab an, dass die Spende in einer für die Stiftung »kritischen Zeit« eingetroffen ist. »Wir haben gerade begonnen, zu planen, wie wir unseren Einfluss in der Welt vergrößern können«, so Sue Gardner, Vorsitzende der Wikimedia Foundation. »Diese Unterstützung wird uns bei der Umsetzung der diesjährigen Schwerpunkte und bei der Planung der Zukunft helfen.«

Laut der in San Fancisco sitzenden Wikimedia Foundation soll die Spende verwendet werden, um die Wikimedia-Software benutzerfreundlicher zu machen. Desweiteren möchte die Stiftung Trainingsmaterialien für potentielle neue freiwillige Editoren entwickeln und Werkzeuge etablieren, mit welchen sich der Einfluss der Stiftung nachvollziehen lässt. Seit 2001 hat die Hewlett-Stiftung über 100 Millionen USD gespendet, um freies Wissen für alle Menschen zu ermöglichen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 7 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Hoffentlich nur die englische WP Sparte (noname, Sa, 22. August 2009)
Re: Null vergessen? (blablal, Fr, 21. August 2009)
Re: Hoffentlich nur die englische WP Sparte (Ede, Fr, 21. August 2009)
Re[2]: Null vergessen? (Christopher Roy Bratusek, Fr, 21. August 2009)
Re: Null vergessen? (blablabla, Fr, 21. August 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung