Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 24. August 2009, 13:24

Software::Entwicklung

Enterprise Java Cloud von Springsource

Springsource hat mit Cloud Foundry eine neue Enterprise-Java-Cloud-Plattform veröffentlicht.

Cloud Foundry verfolgt einen einfach zu benutzenden Ansatz, mit welchem Entwickler Spring-, Grails- und Java-Anwendungen in Cloud-Umgebungen mit Hilfe einer Web-Oberfläche innerhalb von Minuten erstellen und skalieren können sollen.

Die kürzlich vorgestellte Cloud Foundry Beta läuft mit Amazon EC2, später sollen auch VMware vCloud und vSphere unterstützt werden. VMware hat Springsource vor ca. zwei Wochen für 400 Millionen USD übernommen, um eine Plattform für die Entwicklung, Verwaltung und Ausführung von Anwendungen in internen und externen Cloud-Umgebungen zu besitzen. Cloud Foundry basiert auf dem Open Source Cloud Tools Project. Für den Laufzeit-Kern greift Springsource auf einen eigenen, auf Apache Tomcat beruhenden tc Server zurück. Daneben werden der Apache HTTP Web-Server und MySQL benutzt, Überwachungs- und Verwaltungs-Funktionen werden via Hyperic bereitgestellt.

Entwickler, die Cloud Foundry testen wollen, brauchen einen Account für Amazon Web Services und ein EC2-Schlüsselpaar. Während der Beta-Phase ist Cloud Foundry kostenlos, die späteren Preise stehen noch nicht fest.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung