Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 3. September 2009, 09:43

Software::Distributionen::Canonical

Erste Testversion von Lubuntu

Das Lubuntu-Projekt, das Ubuntu mit einem vorinstallierten LXDE-Desktop entwickelt, hat die erste Testversion der Installations-CDs veröffentlicht.

Ob Ubuntu, Kubuntu, Xubuntu oder jetzt Lubuntu - aufgrund des begrenzten Platzes auf einer Installations-CD mussten sich die Entwickler auf eine einzelne der verfügbaren Desktopumgebungen konzentrieren. So wird in Ubuntu GNOME vorinstalliert, in Kubuntu KDE, in Xubuntu Xfce und im neuen Lubuntu LXDE.

Lubuntu entstand aus dem Wunsch, auch eine Ubuntu-Installation mit LXDE als Desktopumgebung zu haben. LXDE hat zum Ziel, eine schlankere und energieeffizientere Umgebung als KDE, GNOME und selbst Xfce zu bieten, und scheint an Popularität zu gewinnen. Die Idee von einem Lubuntu wurde wohl erstmals Anfang des Jahres von Mario Behrling formuliert. Ein Dutzend oder mehr Entwickler ist nun in das Projekt involviert.

Eine erste Testversion von Lubuntu 9.10 steht nun zum Download bereit. Dabei ist der BitTorrent-Download zu bevorzugen. Der ursprüngliche Download-Server bietet aufgrund von Bandbreitenbeschränkungen die ISO-Images bereits nicht mehr an. Eine Alternative ist der Download-Server von LXDE. Die »b14« genannte Testversion kommt als ISO-Image für x86 mit 342 MB Größe.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung