Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 3. September 2009, 12:23

Software

Buchhaltungssoftware Lin-HaBu 10.3 freigegeben

Die Mc Richter GbR hat Version 10.3 ihrer Buchhaltungssoftware Lin-HaBu, Mac-HaBu und Win-HaBu veröffentlicht.

Die Buchhaltungssoftware ist für Linux, Mac OS X und Windows erhältlich und richtet sich an Privathaushalte, Selbstständige, Freiberufler, Vereine und kleine bis mittlere Firmen.

Lin-HaBu 10.3 wurde um mehrere neue Features ergänzt und kann nun mit Export von GDPdU-Daten (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen) aufwarten, was bei einer Steuerprüfung hilfreich ist. Die Artikeländerung hilft, wenn der Preis mehrerer Artikel geändert werden muss und die Unterstützung von Bruttosplitbuchungen erlaubt Teilbuchungen zu unterschiedlichen Steuersätzen. In Rechnungen und Angeboten lassen sich an beliebigen Stellen Zwischensummen ausgeben und die Saldenliste lässt sich mit dem Buchungsdialog synchronisieren. Mehrere Rechnungen können in eine neue Rechnung integriert werden, was Teillieferungen oder Sammelrechnungen ermöglicht. Fahrtenbuch und Reisekostenabrechnung wurden verbessert und in Personenkonten können von nun an Rabatte hinterlegt werden.

Lin-HaBu wird seit 2006 von Manfred Richter und seiner Frau, einer Buchhalterin, entwickelt, welche bereits vor 15 Jahren mit der Entwicklung von Mac-HaBu begannen. Die Varianten für die unterschiedlichen Betriebssysteme sind untereinander kompatibel, so dass Buchhaltungen auch einen Wechsel des Betriebssystems klaglos überstehen. Lin-HaBu und die Schwesterprogramme Mac-HaBu und Win-HaBu sind in den Varianten Bronze, Silber und Gold erhältlich, welche verschiedene Leistungen und Funktionen mitbringen. Buchhaltungs-Einsteigern greift die Mc Richter GbR auf Wunsch mit sogenannten Sorglos-Paketen unter die Arme.

Die Preise für Lin/Mac/Win-HaBu reichen von 40 Euro für Bronze und enden bei 100 Euro für die Gold-Variante. Alle HaBu-Varianten können von der Webseite der Mc Richter GbR heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung