Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 11. September 2009, 09:07

Unternehmen

Microsoft gründet eigene Open-Source-Stiftung

Microsoft hat die Codeplex Foundation als nicht gewinnorientierte Organisation zum Austausch von Open-Source-Software und Wissen gegründet.

Microsoft bleibt nahezu die einzige größere Firma im IT-Sektor, die nicht die Linux Foundation unterstützt. Anstatt der Linux Foundation beizutreten, gründete das Unternehmen nun eine eigene Stiftung, die nicht gewinnorientierte Codeplex Foundation, die »bestehende Open-Source-Stiftungen und Organisationen ergänzen« soll.

Die Codeplex Foundation, deren Anfangskapital von Microsoft kommt, will ein Forum zum Austausch von Code und Erfahrungen mit Open-Source-Software sein. Laut Microsoft könnte die Beteiligung von Unternehmen an der Weiterentwicklung von Open-Source-Software höher sein; mit der Codeplex Foundation soll dieses Ziel unterstützt werden.

Auf codeplex.com betreibt Microsoft bereits eine Projekt-Hosting-Seite, die sich an kommerzielle Entwickler richtet. Für Open-Source-Projekte soll nun etwas Ähnliches entstehen. Nach der Vorstellung von Microsoft wären dort hauptsächlich Projekte zu finden, deren Entwicklung der gesamten Industrie nützt. Als Lizenz soll jede freie Lizenz in Frage kommen.

Die Codeplex Foundation verfügt über eine Satzung (PDF) und einen vorläufigen Vorstand. Dem Vorstand gehören anfänglich Sam Ramji als Präsident sowie Bill Staples, Stephanie Boesch, Miguel de Icaza, Britt Johnston und Shaun Walker an. Der vorläufige Vorstand soll einen Geschäftsführer suchen und einstellen sowie den Weg bereiten zu einem gewählten Vorstand sowie einem Beirat.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 73 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Sam wars wohl zuviel... (News, Di, 15. September 2009)
Re[6]: Als ich Miguel de Icaza als 5. Kolonne von (Lars, Mo, 14. September 2009)
Re: Klasse (Laokoon, Mo, 14. September 2009)
Re[3]: und täglich grüßt das Murmeltier (hordipflomp, So, 13. September 2009)
Re: Klasse (furanku, So, 13. September 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung